Rundbrief der Bezirksgruppe Oldenburg

Betreff: Rundbrief an die NABU-Gruppen im Oldenburger Land und in Wilhelmshaven

 

Liebe Aktive in den NABU-Gruppen im Oldenburger Land und in Wilhelmshaven,

wir hoffen, Ihr/Sie könnt/können die warmen Sonnenstrahlen des einsetzenden Frühlings ebenso genießen wie die ersten Schmetterlingssichtungen.
Hier einige wichtige Neuigkeiten, Angebote und Hinweise - und zugleich ein ganz herzliches Dankeschön für die stets sehr gute Resonanz, die uns von Euch/Ihnen erreicht! Es ist fantastisch, wie viele Aktionen von den Gruppen unternommen werden im Alltag - und dabei auch, wie viele von ihnen öffentlichkeitswirksam ausgerichtet sind und ein prägnantes, attraktives Bild des NABU im Oldenburger Land ergeben. Und genau darauf bezieht sich unsere erste Meldung .... -- eine ganz besondere!

Wir sind 10.000 !!!!

Kurz vor dem Jahresende war es so weit: Im Oldenburger Land hat der NABU die 10.000 Mitglieder Marke geknackt! Dies ist Anlass zu großer Freude - als mit Abstand größter, reiner Naturschutzverband setzen wir damit einen echten "Standard"; das kontinuierliche Wachstum (zum Vergleich: im Mai 1993 hatten wir knapp 700 Mitglieder ...) ist eine Bestätigung für den jahrzehntelangen Kurs, eine attraktive Öffentlichkeitsarbeit, die die Menschen mitnimmt, viele kleinere und größere Projekte der NABU-Gruppen vor Ort und deren unermüdliches Engagement - und eine willkommene Stärkung des Naturschutzes in nicht immer einfachen Zeiten, wie viele so viele aktuelle Entwicklungen und Diskussionen zeigen, vom Wolf bis zum Grünlandumbruch! -- Wir werden das 10.000. Mitglied mit seiner Familie - es sei nur so viel verraten: es kommt aus dem Landkreis Oldenburg, und zwar aus Hude, wo eine ganz besonders aktive NABU-Gruppe tätig ist - demnächst sehr öffentlichkeitswirksam mit unserem Landesvorsitzenden, Dr. Holger Buschmann, begrüßen. - Erheblich beigetragen zur sehr positiven Mitgliederentwicklung hat neben der "verbandseigenen Mitgliederwerbung", bei der der NABU Oldenburger Land seit mehr als zehn Jahren stets den Spitzenplatz in Niedersachsen einnimmt - dafür ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten-, seit mehr als 20 Jahren die Werbung mit den Studentinnen und Studenten der Fa. Wesser, die sehr vertrauensvoll verläuft und, so möchte ich es sagen, essentiell für uns - und - alternativlos - ist! Im Spätherbest und Winter 2014 fand denn auch erfolgreich die Werbung mit der Fa. Wesser im Bereich der NABU-Gruppen Stedingen, Ganderkesee und Hude statt, in diesem Februar/März im Bereich der NABU-Gruppen Rastede und Westerstede, stets mit sehr guten Ergebnissen!  Der NABU - eine starke Stimme für die Natur im Oldenburger Land. In vielen Kreisen, Städten und Gemeinden sind wir mittlerweile stärker als alle politischen Parteien zusammen! Arbeiten wir daran, dass dies so bleibt ... - und werben wir kräftig und munter weiter!

Starkmacher-Schulung für die Gruppen

Ein bewährtes Instrument zur Motivation und Erlangung des Handwerkszeugs, selbst den NABU vor Ort attraktiv zu machen und Ideen für die Mitgliederwerbung "in NABU-Alltagssituationen vor Ort" zu bekommen, sind die Starkmacherschulungen der Kollegin Charlotte Blum aus der NABU-Bundesgeschäftsstelle - viele von Euch/Ihnen haben bereits daran teilgenommen. Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass Charlotte aufgrund der großen Nachfrage in diesem Jahr noch einmal ins Oldenburger Land kommt, und zwar am Sonnabend, 25. April. Schulungsort wird die NABU-Bezirksgeschäftsstelle in Oldenburg sein. Wer dieses Angebot nutzen möchte, sollte sich baldmöglichst melden!

NABU Stunde der Gartenvögel

Nach dem auch diesmal großen Erfolg der NABU Stunde der Wintervögel, in die sich viele der NABU-Gruppen in unserer Region eingebracht haben, steht bald - wie immer am 2. Maiwochenende - das "Sommerpendant" an: die NABU Stunde der Gartenvögel! Kaum eine Aktion - mittlerweile hat sie ja schon fast Kultstatus erreicht - ist besser geeignet, eine breite Öffentlichkeit mit Naturschutz, Artenkenntnis und weiterem zu erreichen als diese Aktion! Daher unser Angebot: es wird wieder reichlich (kostenlose) Materialien dazu geben - Teilnahmeblätter und Poster. Gruppen, die sich beteiligen möchten, können ihre Bestellungen entweder direkt an den NABU Natur Shop richten oder ihre Bestellwünsche an uns weitergeben! Schlagt richtig zu ...

Neuer Selbstdarstellungsflyer der NABU-Bezirksgruppe

Ein neuer, attraktiver Selbstdarstellungsflyer liegt vor und kann für die Öffentlichkeitsarbeit angefordert werden, ebenso wie die neue Broschüre über Reptilien im Oldenburger Land.

Aktuelle Wolfsseite in unserem Internetauftritt

Ein besonderer "Aufreger" - gerade kam wieder ein anonymer, beschimpfender Brief mit rechtsradikalem Hintergrund dazu bei uns an, so, wie Beschimpfungen am Telefon, viele Aktive in einigen NABU-Gruppen werden dem ebenso ausgesetzt (gewesen) sein oder noch aktuell sein - ist natürlich das Thema Wolf - an dieser Stelle soll es gar nicht weiter ausgewalzt werden. Bernd Ziesmer hat dazu eine aktuelle Internetseite erstellt, die ständig aktualisiert wird: Wenn Euch/Ihnen dazu also Neuigkeiten/Wichtiges bekannt sind vor Ort, bitte mit Bernd direkt Kontakt aufnehmen, damit dies evtl. eingepflegt werden kann. Herzlichen Dank!

Modellprojekt Kooperation mit der Fa. CEWE

Als Modellprojekt einer Kooperation mit einem Großunternehmen (einem trasitionsreichen und zugleich weltweit im Markt befindlichen) läuft ein umfangreiches Naturschutzprojekt mit der Fa.CEWE in Oldenburg an, das bereits bundesweite Aufmerksamkeit findet und am 20. März einen ersten kleinen Höhepunkt in einem CEWE-/NABU-Naturschutztag findet, wenn Mitarbeiter der Firma zusammen mit NABU-Aktiven Hand anlegen: Auf dem weitläufigen Firmengelände werden als erste Schritte dieser Kooperation für konkreten Naturschutz zahlreiche Nisthilfen und Fledermaus-Tagesquartiere angebracht, es wird eine riesige Mauerseglerkästen-Anlage am 16 m hohen Hochregallager montiert und später sowohl eine Eisvogelstation als auch eine Insektenwand errichtet - komplett finanziert durch CEWE. Zudem fand bereits eine Schulung von Mitarbeitern durch den NABU statt. Bereits in der Vergangenheit gab es eine enge Zusammenarbeit bei der Erstellung einer Ausstellung mit Fotowettbewerb (mit unserer NABU Stiftung Oldenburgisches Naturerbe) sowie begleitenden Materialien. Ganz wichtig: Die Kooperation werden wir ausbauen, auch im Hinblick auf Aktionen wie die NABU Stunde der Gartenvögel und ihr winterliches Pendant. - Wenn NABU-Gruppen Interesse haben, selbst einen Fotowettbewerb zusammen mit CEWE durchzuführen, vermitteln wir zudem sehr gern den Kontakt!

Gründungstournee "Der NABU kommt" geht weiter - derzeit in Wardenburg

Unsere Tournee zur Gründung und zum Aufbau neuer NABU-Gruppen im Oldenburger Land, auf die bereits bundesweites Augenmerk gerichtet ist und die 2013 mit der höchsten NABU-Auszeichnung, der Lina-Hähnle-Medaille, versehen wurde, läuft sehr erfolgreich weiter: In Wardenburg fanden bereits die ersten beiden Treffen mit sehr guter Resonanz statt, und für weitere Orte wird vorgeplant. Es geht voran ...

Einen sonnigen Tag wünschen

mit den besten Grüßen

Rolf Grösch                     Rüdiger Wohlers

Machen Sie uns stark

Online spenden

Nächstes Monatstreffen der Ortsgruppe Ganderkesee: 10.01.2019

Die Monatstreffen der Ortsgruppe

finden im Regionalen Umweltzentrum Hollen statt und

beginnen um 20:00 Uhr.

 

 

Aktuelles

 

NABU Ganderkesee

      

        Vogel des Jahres 2019

            Die Feldlerche

                    

             Der Turmfalke