Schwalben willkommen in Niedersachsen

Die Mehlschwalbe ist in diesem Jahr Schwerpunkt des Schwalbenprojektes 

Foto: NABU Datenbank

Sehnsüchtig wird die Rückkehr der "Glücksbringer" aus ihren Winterquartieren erwartet. Wenn  sie dann endlich mit fröhlichem Gezwitscher am blauen Himmel erscheinen, kommt bei den meisten von uns gute Laune auf, denn Schwalben gelten als Vorboten des Sommers.

Leider ist dieses Glück in Gefahr, denn als Kulturfolger nisten sie in der Nachbarschaft zu uns Menschen und die verändern in vielfälltiger Weise die Lebensbedingungen unserer Glücksbringer.

Um den Schwalben möglichst effektiv helfen zu können, hat der NABU Niedersachsen unter anderem ein Meldeprogramm gestartet.


Ein Leitfaden für den Schwalbenschutz ist hier zu finden

 

Hier gibt es mehr Informationen und hier geht es auch zum online Meldebogen

 

Auch beim NABU Deutschland wird den Schwalben besondere Aufmerksamkeit geschenkt

 

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Nächstes Monatstreffen der Ortsgruppe Ganderkesee: 04.07.2019

Die Monatstreffen der Orts-gruppe finden im Regionalen Umweltzentrum Hollen, Holler Weg 33, 27777 Ganderkesee, statt und beginnen um 20:00 Uhr.

 

 

 

 

Turmfalken

Live-Webcam

 

Leinenplicht   

vom 01. April. -15. Juni     

 

 

        Vogel des Jahres 2019

            Die Feldlerche

                    

             Der Turmfalke