Gestatten, ich bin . . .

der Trauerschnäpper

Autor: Volker Kropik

Trauerschnäpper (Tom Dove)
Trauerschnäpper (Tom Dove)

Der Trauerschnäpper - manchmal auch Trauerfliegenschnäpper   genannt -  hat einen Namen, über den man nachdenkt. Heißt der kleine Zugvogel so, weil er so traurig ist? Oder weil es um ihn so schlecht bestellt ist?

Mehr zum Trauerschnäpper

 

Da der Trauerschnäpper als Spätheimkehrer, er kommt erst im May aus seinem Winterquartier zurück, findet er oft keinen geeigneten Nistplatz mehr. Aus diesem Grund hat der NABU ein Projekt ins Leben gerufen, das den Trauerschnäpper bei der Nistplatzsuche unterstützen soll.

 

Hierzu mehr unter unserer Rubrik  "Projekte 2014"

Wer aktiv am Trauerschnäpper - Projekt beteiligen möchte, erfährt mehr unter der Rubrik    "Mach' mit. . . "

Machen Sie uns stark

Online spenden

Das Monatstreffen der Orts-gruppe findet am 07.10.2021 im Regionalen Umweltzentrum Hollen, Holler Weg 33, 27777 Ganderkesee, statt und beginnt um 20:00 Uhr.

 

Auf dem Begleitzettel für das Monatstreffen sind  der persönliche Status: geimpft, genesen oder getestet zu vermerken.

 

 

 

Insektensommer

Zählaktion

vom 04.-13. Juni 2021 

 

 

Rotkehlchen Vogel des 

Jahres 2021 

 

 

Leinenpflicht

 

                                    

             Der Turmfalke