Natur erleben mit dem NABU

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Termine der Ortsgruppe Ganderkesee zu:

Exkursionen, Vorträge und Aktionen

Termine

Ganter Tach am 6. November von 13.00 - 18.00 Uhr

 

NABU Info Stand vor der alten Langmann Apotheke

 

Ihm zu begegnen, gehört auch heute noch zu den besonderen Erlebnissen, ist er doch vielerorts bereits seit Jahrzehnten völlig verschwunden. Sein Abbild als Symbol für Zuwachs und Glück auf den Dächern frisch vermählter Paare zeigt die enge Verbundenheit dieses Vogels mit uns Menschen. Der Tierfotograf und Naturschützer Dr. Andreas Schüring, Emsland, war ihm mit seiner Kamera viele Monate auf den Fersen und weiß neben der Biologie viel Interessantes über den Frackträger zu berichten, so benötigt er mindestens 500 Regenwürmer respektive 16 Mäuse täglich als Brennstoff. Diesen Nahrungsbedarf kann natürlich nur eine intakte Storchenlandschaft bieten, und die gibt es seit den letzten fünfzig Jahren immer seltener. „Der Storch ist ein Kulturschatz“, so der Referent, „und als Kulturschatz ein Teil unserer Identität“.

Herbstmarkt am 18. September von 13.00 bis 18.00 Uhr

NABU Info Stand zwischen Schuhhaus Denker und von Seggern  

 

       Info Stand rund um den Naturschutz

 

       Ratespiel für Kinder

 

       Schwalbennisthilfen für das Schwalbenjahr 2017

 

       Diverse Nisthilfen auch zum Selbstbau für Kinder

 

       Igel Unterschlupf für den Winter

 

       Diverse Info Broschüren und Bücher

 

 

 

Radtour 10. September 2016, Treffpunkt RUZ Hollen 13.00 Uhr!

 

Wir möchten Euch jetzt schon zu einer interessanten Radtour am 10. September mit Carsten Wünker zu einigen besonderen Ausgleichsmaßnahmen der Gemeinde Ganderkesee einladen.

 

 

Susanne Ludwig hat einen annähernden Rundkurs von ca. 35 km ausgearbeitet. Wir wollen um 13.00 Uhr beim RUZ in Hollen starten

 

Anschließend wollen wir im RUZ gemütlich zusammensitzen und uns mit Leckereien vom Grill und mit Salaten verwöhnen lassen.

 

Bitte meldet Euch schon frühzeitig bei Hans Fingerhut an, wenn ihr Lust habt mit zu Radeln oder einfach nur an dem anschließenden gemütlichen Beisammensein teilnehmen wollt!

 

Mit einem Unkostenbeitrag von 10.- Euro pro Person werden wir die Auslagen bewältigen können.

 

 

 

 

Sonntag - 28.08.2016, 14.00 - 18.00 Uhr, KreisKinderKulturFest

 

 

Der NABU Ganderkesee macht zum ersten Mal beim „KreisKinderKulturFest“ in Ganderkesee mit

 

Hierzu möchten wir herzlich einladen mit Kindern oder Enkelkindern auf unserem INFO Stand vorbeizuschauen!  

 

Unter dem Motto: „Märchen dieser Welt“ bieten wir für Kinder von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr einige Aktionen an: 

 

Bei uns bittet die Biene Maja um Wohnraum für ihre Verwandten - Insekten Hotel bauen für die Wildbienen!    

 

Bei uns gibt es ein Vogel Quiz: Was frisst ein Vogel? Ein Faltblatt zum Kennenlernen unserer häufigsten Vögel. 

 

Bei uns könnt ihr Nisthilfen für Halbhöhlenbrüter bauen – Begrenzte Stückzahl!

 

 

 

NABU Ganderkesee wandert 2015 entlang der Hunte

Unser O.G. Mitglied Volker Kropik hat eine Wanderung entlang der Hunte organisiert.    Die Wandertour startete am Samstag den 10. Oktober bei der Dötlinger Kirche, führte im ersten Abschnitt entlang der Hunte, anschließend zu den Großsteinen der "Visbecker Braut", als dem zweitgrößten Hühnenbett der Wildeshauser Geest und wieder zurück nach Dötlingen in ein Restaurant wo man nach gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen  den Nachmittag ausklingen ließ.

Unten sehen wir einige Bilder dieser Wanderung die von Heinz Fangmann aufgenommen wurden.

Machen Sie uns stark

Online spenden

Nächstes Monatstreffen der Ortsgruppe Ganderkesee: 05.12.2019

Die Monatstreffen der Orts-gruppe finden im Regionalen Umweltzentrum Hollen, Holler Weg 33, 27777 Ganderkesee, statt und beginnen um 19:00 Uhr.

 

 

 

  

        Vogel des Jahres 2020

            Die Turteltaube

                    

             Der Turmfalke