Das waren unsere Projekte 2013

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

 

Pflegemaßnahmen NABU-Schlatt (Projekt wird in 2014 weitergeführt)

Aufgabe: Das NABU-Schlatt im Hengsterholzer Moor soll insbesondere wegen des gemeindeweit wichtigsten Standorts des Moorfrosches bezüglich der Anforderungen der Amphibien weiterentwickelt werden. Dazu zählen insbesondere der Rückschnitt des Baum und Strauchaufwuchses

 

Bärenklau-Aktion  (Projekt wird in 2014 wiederholt)

Alljährlich Anfang Juli findet auf Initiative des NABU gemeinsam mit verschiedenen anderen Verbänden und Ortsvereinen sowie der Unterstützung der Gemeindeverwaltung die Aktion zur Bekämpfung des Großen Bärenklau statt, bei der die Pflanzen samt Wurzel ausgegraben werden, um die weitere Ausbreitung zu verhindern

 

Pflegemaßnahmen Bookhorner Dreieck  (Projekt wird in 2014 weitergeführt)

Das dem NABU zur Pflege übertragene Grundstück von etwa 6.000 m2 Größe soll neben der Pflege der Wallhecken zu einer Streuobstwiese mit alten Obstsorten entwickelt werden

 

Info-Stand auf dem Hasbruch-Tag (Projekt wird in 2014 wiederholt)

Seit dem Jahr 2011 beteiligt sich der NABU mit einem sehr informativen Stand sowie einer Mitmachaktion für Kinder am Hasbruchtag. Dabei werden den interessierten Standbesuchern u.a. Informationen zur Schaffung von Nistmöglichkeiten für Vögel gegeben. Daneben wird aber auch über aktuelle Aktionen des NABU Ganderkesee informiert.

 

Info-Stand auf dem Herbstmarkt (Projekt wird in 2014 wiederholt)

Seit dem Jahr 2012 präsentiert sich der NABU Ganderkesee mit einem Informationsstand auf dem Herbstmarkt. Hier werden neben den vielfältigen Informationsangeboten ebenfalls Mitmachaktionen für Kinder angeboten.

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Nächstes Monatstreffen der Ortsgruppe Ganderkesee: 10.01.2019

Die Monatstreffen der Ortsgruppe

finden im Regionalen Umweltzentrum Hollen statt und

beginnen um 20:00 Uhr.

 

 

Aktuelles

 

NABU Ganderkesee

      

        Vogel des Jahres 2019

            Die Feldlerche

                    

             Der Turmfalke