Natur erleben mit dem NABU

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Termine der Ortsgruppe Ganderkesee zu:

-  Exkursionen

-  Vorträge

-  Aktionen

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Im Jahr 2007 hat die Bundesregierung die „Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt“ beschlossen, in der für den Wald drei Ziele formuliert sind, die zu einer anhaltenden Kontroverse zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz geführt haben:

 

5 % des deutschen Waldes und 10 % des öffentlichen Waldes sollen einer natürlichen Entwicklung überlassen werden

 

2 % der Landesfläche Deutschland soll sich zu Wildnis entwickeln

 

Dr. Peter Meyer beleuchtet das Thema Naturwald in Deutschland aus einer ökologischen und einer gesellschaftspolitischen Perspektive und legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Umsetzung in Niedersachsen.

 

Obwohl   die   Fläche   nutzungsfreier   Wälder   in   der jüngeren Vergangen-heit  durch  die  Ausweisung  von Nationalparken und die Übertragung von Waldflächen aus  Bundesbesitz  zu  Naturschutzzwecken (Nationales Naturerbe)   angestiegen   ist,    liegt   sie Schätzungen zufolge auch  heute  noch  bei  einem  Anteil  von  unter 2%   der   Waldfläche   und damit deutlich   unter den Zielwerten der   Biodiversitätsstrategie.  Daraus folgt,  dass  es  bis  2020 noch deutlichen Handlungsbedarf gibt.

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Nächstes Monatstreffen der Ortsgruppe Ganderkesee: 10.01.2019

Die Monatstreffen der Ortsgruppe

finden im Regionalen Umweltzentrum Hollen statt und

beginnen um 20:00 Uhr.

 

 

Aktuelles

 

NABU Ganderkesee

      

        Vogel des Jahres 2019

            Die Feldlerche

                    

             Der Turmfalke